Gruppenstunden

Hygienekonzept für Gruppenstunden (01.07.)

Wichtiger Hinweis: Informationen zur rechtlichen Lage in diesem Beitrag können ggf. veraltet sein. Bitte beachten Sie die aktuellen Anweisungen der zuständigen Behörden.

Für Kinder- und Jungscharstunden, Teenie- und Jugendkreise, Stand 01.07.2020

1. Die Eltern werden über folgende Maßnahmen informiert:

  • Wir richten uns nach der Corona Verordnung für Angebote der Kinder- und Jugendarbeit.
  • Wir bemühen uns, dass der Abstand von 1,50 m eingehalten wird.
    • Stühle werden im Abstand von 1,50 m gestellt
    • es werden kontaktarme Spiele ausgewählt
  • Wir halten die Hygienevorgaben ein.
  • Es besteht ein Zutritts- und Teilnahmeverbot für folgende Personen:
    • Wer in Kontakt zu einer infizierten Person steht oder in den vergangenen 14 Tage stand.
    • Wer typische Symptome einer Corona-Erkrankung hat (Geruchs- und Geschmacksstörung, Fieber, Husten, Halsschmerzen).

2. Maßnahmen

  • Der Raum wird vor und nach der Gruppenstunde gut gelüftet.
  • Die Stühle werden vor der Gruppenstunde in 1,50 m Abstand gestellt (Geschwister brauchen keinen Abstand)
  • Zu Beginn der Gruppenstunde waschen alle Teilnehmer und Mitarbeiter gründlich die Hände. Bei den Waschbecken befinden sich Informationsschilder für Händewaschregeln, Flüssigseife und Einmalhandtücher.
  • Mit den Kindern werden die Hygiene- und Abstandsregeln besprochen (Link für kindgerechte Schilder, siehe unten).
  • Flächen und Gegenständen, die häufig berührt werden (Türklinken, Tische, Lichtschalter, Spiel- und Bastelmaterial, Sanitärbereich, …), werden nach der Gruppenstunde gereinigt.
  • Es werden Spiele ausgewählt, bei denen man Abstand halten kann (Link mit Spielideen siehe unten).
  • Nach Möglichkeit werden Bewegungsspiele im Freien durchgeführt.
  • Für Bastelarbeiten stehen genügend Scheren, Kleber, Stifte bereit, so dass das Material nicht durch verschiedene Hände gereicht wird. Teilnehmer bringen möglichst eigenes Material zum Basteln mit.
  • In der Gruppenstunde wird nicht gesungen.
  • Die Teilnehmer gehen nur einzeln zur Toilette.
  • Bei Teilnahme von über 20 Personen werden die Daten der anwesenden Personen erhoben und nach vier Wochen vernichtet.
  • Mit den Kindern werden keine Speisen zubereitet.
  • Es werden nur abgepackte Lebensmittel (Süßigkeiten, Eis, Getränke) ausgegeben.

3. Spiele mit Abstand

Jungschar
https://christusbund.sharepoint.com/:f:/s/jugendarbeit/Em_sZkWVeFFOteyA4_03xJYBcalN18HjegT8uF72yD4Mrg?e=a5G7fAhttps://www.swdec.de/service/unsere-angebote-in-der-quarantaene-zeit/

Kindertreff
https://christusbund.sharepoint.com/:w:/s/jugendarbeit/EbWPK6wmyTRAkT3Xvb-mdoIBrqYWD4ZovRt44rrVVd_GIw?e=pwHLlK

Hygiene-Schilder und -erklärungen
für Erwachsene, Jugendliche und Kinder, zum kostenlosen Bestellen und Infografiken zum Ausdrucken
https://www.infektionsschutz.de/mediathek/

Hygieneregeln Grundschule
https://my.hidrive.com/lnk/OrgqFkYP#file