• Forggensee

    25.09.2020 - 27.09.2020 (2 Tage)

    Forggensee Motorrad

    Motorradfahrer/-sozius

    verfügbar

Kurzbeschreibung

Allgäu pur lautet das Motto. Bergwiesen, kurvige Straßen und idyllische Städte mit Tradition prägen die Region zwischen Bodensee und Allgäuer Alpen. Das Allgäu, im Süden Deutschlands gelegen, zeichnet sich durch die vielen Bergketten aus. Kleine Sträßchen, viele Kurven und wenig Verkehr sind ideale Voraussetzungen für viel Freude beim Biken. Tannheimer Tal, Oberjochpass, Gaichtpass bis hinüber ins Lechtal, Hahntennjoch, Plansee, Zugspitzgebiet – all das liegt vor der Haustür. Der Riedbergpass, höchster befahrbarer Pass Deutschlands, ist immer ein Erlebnis und führt uns hinein nach Vorarlberg mit seinen vielen Bikerstrecken.

Also Möglichkeiten genug um ein ausgefülltes Wochenende mit den unterschiedlichsten Anforderungen zu erleben. Untergebracht sind wir in unserem Freizeitheim Forggensee, bestens versorgt an Leib und Seele. Die morgendliche Zeit mit der Bibel richtet uns aus für die Fahrt unseres Lebens. Neueinsteiger, alte Hasen und Motorradbegeisterte sind herzlich willkommen!

Zeitraum

Fr. 25.09.2020 bis So. 27.09.2020 (2 Tage)

Teilnehmer

Motorradfahrer/-sozius mit eigenem Fahrzeug

Freizeitort

Freizeitheim Forggensee
Lechbruck/Allgäu
www.christusbund.de/forggensee

Eigenanreise

Referent

Günther Baumgärtner, Bad Urach

Anfragen & Leitung

Stefan Gerber, Bad Schönborn
Tel. +49 7253 932220
Kontakt per E-Mail

Preise pro Person

Doppel-/Mehrbettzimmer
105,00 € bis 120,00 €
Einzelzimmer
120,00 €
Anzahlung
keine
(Preise inkl. 3,40 € Kurtaxe)

Leistungen

  • tägliche Bibelvorträge
  • weitere geistliche Angebote
  • Organisation, Programmgestaltung
  • Unfall- und Haftpflicht­versicherung (nicht für den Straßenverkehr)
  • Kurtaxe
  • EZ/DZ/MBZ teilweise mit Dusche/WC
  • Vollpension
  • geführte Touren