Hausinfos

Informationen zum Freizeitheim

Das Freizeitheim Forggensee im Ostallgäu ist eines von acht Freizeithäusern des Württembergischen Christusbundes. In unserem Haus finden vorwiegend Freizeiten mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Familien statt. Der Mittelpunkt bei allen unseren Angeboten ist die tägliche Bibelarbeit und die Gemeinschaft im Gebet, beim Singen und bei gemeinsamen Aktionen. Es sind auch externe Gruppen herzlich willkommen, die ihr eigenes Programm gestalten und ihre eigenen Mitarbeiter mitbringen.

Das Freizeitheim Forggensee wurde zum 1. April 1976 vom Württembergischen Brüderbund (Name unseres Verbands bis 2011) als drittes Freizeitzentrum neben Friolzheim (Nordschwarzwald) und Pellworm (Nordsee) erworben. Bereits im Jahre 1956 kaufte Diakon E. Delker den damaligen Gutshof (Altbau) und baute diesen zu einem Erholungsheim um. Unter seiner Leitung erfolgte 1959/60 der erste Anbau und vier Jahre später der zweite. Seitdem wurde das Freizeitheim und das zugehörige Gelände laufend modernisiert und erweitert.

Mitarbeiter sein!

Unterstützen Sie unser Team vor Ort:
Als Helfer bei Freizeiten (1-2 Wochen) oder während eines FSJ (6-12 Monate).

Unsere Gruppen- und Gemeinschaftsräume

Für unsere Gäste stehen insgesamt 5 Gruppenräume zur Verfügung: Im Speisesaal mit Platz für 70 Personen werden täglich drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) serviert. Ein Nachmittagskaffee wird auf Wunsch gegen Aufpreis gereicht. Nach den Mahlzeiten bitten wir unsere Gäste um ein wenig Unterstützung in der Spülküche und im Speisesaal.

Der angebaute Seminarraum hat eine Kapazität von 60 bis 70 Personen und eignet sich ideal für Gottesdienste, Bibelarbeiten und Vorträge (Klavier und Beamer vorhanden). Für Eltern mit Kleinkindern besteht die Möglichkeit einer Tonübertragung in den angrenzenden Speisesaal. Für ein paralleles Kinder- und Jungscharprogramm kann der unter dem Seminarraum gelegene Allzweckraum genutzt werden. Ein gemütliches Gästewohnzimmer (mit Brettspiel-Sammlung) und der Clubraum mit Kicker (jeweils 25 Personen) runden das Platzangebot im Haus ab.

Im Eingangsbereich befindet sich außerdem ein kleiner Bücherladen mit christlicher Literatur. Die Bücher können gegen Einwurf des Betrages aus dem Regal entnommen werden (Selbstbedienung). Eine Gästeleihbibliothek steht im Clubraum für Sie zur Verfügung. In unserem kleinen Kiosk (Selbstbedienung) bieten wir verschiedene Süßigkeiten, Snacks, Getränke und Eis zum Verkauf an. Im Seminarraum und Speisesaal kann kostenlose WLAN genutzt werden.

Gruppenanfragen

Informationen für Gästegruppen:

Infos für Gruppen


Keine Einzelgäste möglich:
Bitte beachten Sie, dass unser Freizeitheim nur christlichen Gruppen zur Verfügung steht. Einzelne Übernachtungen oder ein individueller Aufenthalt sind leider nicht möglich (kein Hotelbetrieb).

Freizeiten & Seminare

Unsere Gästezimmer

Unser Freizeitheim verfügt über 55 Betten und 15 Zusatzbetten in 25 Gästezimmern (meist Mehrbettzimmer). Im Altbau stehen auf drei Etagen 45 Betten zur Verfügung, im Nebenbau 25 Betten im 1. Stock. Alle Zimmer haben Waschbecken. WCs und Duschen befinden sich auf den Etagen. In fünf Zimmern sind Badezimmer mit Dusche und WC integriert.

Stockwerk Zimmer Betten
Altbau:
Erdgeschoss
1x Dreibettzimmer mit Dusche/WC 3 Betten
Altbau:
1. Stock
5x Doppelzimmer, 4x Dreibettzimmer
(2x Zimmer mit Dusche/WC)
22 Betten
Altbau:
2. Stock
2x Doppelzimmer, 5x Dreibettzimmer
(1x Zimmer mit Dusche/WC)
20 Betten
Neubau:
1.Stock
4x Doppelzimmer, 3x Dreibettzimmer und 2x Vierbettzimmer
(1x Zimmer mit Dusche/WC)
25 Betten

Zimmeraufteilung

Zur besseren Planung finden Sie hier einen detaillierten Zimmerplan.

Zimmerplan (Grundriss)

Unser Außengelände

Angefangen bei unserer großen Terrasse in sonniger Südlage mit Schachspiel, über die ca. 1 ha große Spiel- und Actionwiese bis hin zum großen Abenteuerspielplatz, der nicht nur unsere kleinen Gäste begeistert: Unser Gelände bietet verschiedene Möglichkeiten zum Auspowern oder Entspannen. Falls das Wetter nicht zum Fußballspielen (Rasenplatz mit Toren) oder Volleyball (Netz vorhanden) einlädt, steht eine überdachte Tischtennisplatte bereit. Und eine offene Feuerstelle bzw. Grillstelle mit schwenkbarem Rost lassen beim abendlichen Zusammensein Lagerfeuerromantik aufkommen.

Umgebung

Und falls das Gelände dann doch auch irgendwann zu klein wird:

Tipps & Ausflugsziele