Gemeinde

Wir stellen uns vor!

Wir sind eine freie Gemeinschaft von Christen innerhalb der Evangelischen Landeskirche und gehören zum Bezirk Remstal des Württembergischen Christusbund e.V.
Unsere Korber Gemeinschaft ist eine von 14 Gemeinschaften im Remstal und besteht seit 1919, also über 90 Jahre.

Zweck und Ziel unserer Gemeinschaft ist es, christliches Leben zu fördern und zu pflegen.
Dabei möchten wir gerne Menschen aus allen Bevölkerungsschichten und Altersgruppen – gerne auch Familien – mit dem Glauben an den auferstandenen Jesus Christus und mit Gottes Wort – der Bibel – vertraut machen.

In der Gemeinschaft finden wir die persönliche Gottesbeziehung und die Orientierung an der Bibel. Wir helfen uns gegenseitig im Glauben zu bleiben und zu wachsen. Das Gebet verbindet uns mit Gott und Jesus und stärkt uns im Alltag.

Unser Gemeinschaftsgottesdienst findet als wichtiger Treffpunkt sonntags in unserem Gemeinschaftshaus
in der Waiblinger Straße 14 statt.
Am ersten, dritten und fünften Sonntag im Monat feiern wir Gottesdienst um 11.00 Uhr; am zweiten und vierten Sonntag um 17.30 Uhr. Gäste in jedem Alter sind herzlich willkommen.
Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht eine lebensnahe Predigt
zu einem Abschnitt aus der Bibel, umrahmt von Liedern, Gebet und Berichten in einer familiären Atmosphäre.

Daneben finden noch regelmäßig Gruppen und Kreise unter der Woche statt, bei denen es darum geht, mehr über Gott zu erfahren und Kraft für den Alltag zu sammeln. Gäste, auch zum Schnuppern, sind herzlich eingeladen.

Der Württembergische Christusbund Bezirk Remstal e.V. hat nur wenige fest angestellte Mitarbeiter.
Die Aufgaben in unserer Gemeinschaft werden durch ehrenamtliche Mitarbeit getragen.
Unsere Gemeinde finanziert sich ausschließlich durch freiwillige Spenden.