• NEU
    Albanien

    23.05.2020 - 31.05.2020 (9 Tage)

    Albanien

    Erwachsene

    verfügbar

Besichtigen . Baden . Wandern . Begegnen

Albanien – das eindrucksvolle Land am Mittelmeer fasziniert in vielerlei Hinsicht. Das wilde mediterrane Flair der Riviera-Küste, die wunderbaren Strände und Naturschönheiten der Berge sind reizvolle Gegebenheiten, die immer mehr Urlauber in den sonnigen und kontrastreichen Balkanstaat ziehen. Im Gegensatz zur modernen und lebhaften Hauptstadt Tirana begegnen uns im Süden noch Eselskarren als Transportmittel, ausgedehnte Oliven- und Pinienhaine, dünn besiedelte Gegenden und traumhafte Küsten.

Illyrer, Römer, Griechen und Venezianer haben ihre Spuren hinterlassen. Deren oft landschaftlich großartig gelegenen Kulturdenkmäler können wir heute entdecken. Noch sind sich die Gelehrten nicht einige, ob auch Paulus bereits in Albanien war als er den Illyrern das Evangelium von Jesus brachte.

Jahrzehnte lang war Albanien das verschlossenste und ärmste Land Europas. Heute gibt es viele Christen aus aller Welt, die seit dem Ende des Kommunismus die Liebe Gottes zu den Menschen bringen wollen, die früher keinen Glauben und keine Bibel haben durften. Einige Gemeinden, Missionare und einheimische Christen können wir während unserer Freizeit besuchen und erfahren, was Gott in diesem Land bewegt.

Auch unser eigenes Denken und Handeln wollen wir vom Wort Gottes her bewegen und verändern lassen. Wir freuen uns auf die täglichen Bibelvorträge, die Gemeinschaft untereinander und mit den Gläubigen im Land. Herzliche Einladung nach Albanien, dem vielleicht letzten Geheimnis Europas!

Für das geplante Programm sind eine gesunde Konstitution und körperliche Belastbarkeit erforderlich.

Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Flug und Transfer nach Tirana. Abends erste Einblicke in die Missionsarbeit vor Ort. Übernachtung in Tirana.

2. Tag: Gottesdienst, Stadtführung in Tirana mit Skanderbeg-Platz, Nationaltheater, Historisches Museum, Kulturpalast, Et'hem-Bey-Moschee, Glockenturm, Boulevard der Märtyrer, Pyramide, Villa Hoxha, Rinia-Park und Mutter-Theresa-Platz. Panoramafahrt Richtung Süden über den Llogara-Pass ans Meer. Übernachtung in Himare.

3. bis 6. Tag: Wir genießen die südliche Riviera beim Baden, Wandern, bei Bootsausflügen und Besichtigungen.

7. Tag: Führung in der historischen Ruinenstadt Butrint, einer der bedeutendsten archäologischen Stätten im Mittelmeerraum. Besichtigung der Museumsstadt Gjirokaster mit Burg und Zekate Haus. Übernachtung in Gjirokaster.

8. Tag: Fahrt nach Berat (UNESCO Welterbe), der „Stadt der tausend Fenster“. Weiter nach Lushnje ins Emmanuel Center um die Arbeit unter Roma-Familien und Mitarbeiter von Operation Mobilisation kennenzulernen. Übernachtung in Lushnje.

9. Tag: Gottesdienst mit albanischen Christen in Lushnje. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Hinweis:
Alkoholfreiheit nicht garantiert.

Voraussichtliche Flugzeiten:
23.05.2020 STR-TIA 10:40 – 14:20
31.05.2020 TIA-STR 15:05 – 20:10

Zeitraum

Sa. 23.05.2020 bis So. 31.05.2020 (9 Tage)

Teilnehmer

Erwachsene mit Flexibilität und gesunder Konstitution

Freizeitort

Albanien/Balkan

Flug ab Stuttgart

Referent

Dr. Paul Murdoch, Ofterdingen

Anfragen & Leitung

Andrea Stiefel, Friolzheim
Tel. +49 7044 41155
Kontakt per E-Mail

Preise pro Person

Doppelzimmer
1.160,00 €
Einzelzimmer
1.325,00 €
Anzahlung p. P.
160,00 €

Leistungen

  • tägliche Bibelvorträge
  • weitere geistliche Angebote
  • Organisation, Programmgestaltung
  • Unfall- und Haftpflicht­versicherung
  • EZ/DZ mit Dusche/WC: 1 x ÜN in Tirana, 5 x ÜN in Himare, 1 x ÜN in Gjirokaster, 1x ÜN in Lushnje
  • Halbpension
  • Busfahrten
  • deutschsprachige Reiseleitung an 3 Tagen
  • 2 x Bootsausflüge ab Himare
  • Eintrittsgelder
  • Linienflug mit Austrian Airlines: Stuttgart – Wien – Tirana – Wien – Stuttgart
  • Transfer

Extrakosten

  • Trinkgelder